Wechselt zum Inhalt

HP Officejet 6500 All-in-One-Drucker - E709a Support

Auswerten von Fehlercodes in Faxkommunikationsfehlerberichten oder Faxverlaufsberichten

  • DruckenDrucken

Einleitung

Ein Faxkommunikationsfehlerbericht oder Faxverlaufsbericht enthält möglicherweise Fehlercodes, die Ihnen bei der Diagnose von Faxproblemen helfen können. Sie finden die Fehlercodedefinitionen und die entsprechenden Lösungen in den Tabellen am Ende dieses Dokuments.
Die folgende Liste enthält einige einfache Tipps zur Fehlersuche, die Sie zur Fehlerbehebung ausprobieren können. Wenn bei jedem Senden oder Empfangen eines Fax Fehler auftreten, liegen möglicherweise schwerwiegendere Kommunikationsprobleme vor. Klicken Sie hier, um weitere Hilfe bei Faxkommunikationsproblemen zu erhalten (buu02151) (in englischer Sprache).
Überprüfen Sie die folgenden Punkte:
  • Stellen Sie sicher, dass das Telefonkabel direkt und fest in der Telefonbuchse und im Anschluss an der Rückseite des Faxgeräts steckt. Der Faxanschluss an Ihrem Gerät ist durch "Line", "To Wall Jack" oder dem Symbol einer Telefonbuchse gekennzeichnet.
  • Stellen Sie sicher, dass die Leitungsschnittstelleneinheit (LIU) (Kasten, in den das Telefonkabel eingesteckt wird) fest in der Rückseite des Faxgeräts sitzt.
  • Trennen Sie alle anderen Geräte wie Splitter, Kreditkartenlesegeräte oder Anrufbeantworter von der Leitung.
  • Versuchen Sie, Faxe über eine andere Faxleitung zu senden und zu empfangen.
  • Probieren Sie ein anderes Telefonkabel aus.
  • Lassen Sie Ihre Telefongesellschaft die Leitung auf Störungen bzw. Rauschen überprüfen.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus (Error Correction Mode, ECM), wenn der gleiche Fehler wiederholt auftritt. Klicken Sie auf den Link HP All-in-One- und HP-Faxgeräte , um weitere Informationen zum Aktivieren oder Deaktivieren des Fehlerkorrekturmodus zu erhalten.
    HINWEIS: Fehlercodes, die sich speziell auf den Fehlerkorrekturmodus beziehen, sind durch den Zusatz "ECM" gekennzeichnet.
Verwenden Sie die folgenden Links, um direkt zu den Anweisungen für einen bestimmten Fehlercode zu gelangen.

Auswerten von Fehlercodes beim Faxempfang

Die folgenden Tabellen enthalten Fehlercodes beim Faxempfang. Für einen Fehlercode kann mehr als eine Definition (Ursache) und mehr als eine Lösung vorhanden sein.
Fehlercode: 200
Definition

Die Faxsitzung wurde ohne Fehler abgeschlossen.
Fehlercode: 221
Definition

Der Benutzer hat die Stopp-Taste gedrückt, wodurch die Faxsitzung vorzeitig abgebrochen wurde.
Fehlercode: 222
Definitionen
  • Das lokale Gerät hat einen Anruf angenommen, kann jedoch kein Faxgerät als Quelle des Anrufs erkennen. In der Regel tritt dieses Problem auf, weil das lokale Faxgerät einen Telefonanruf angenommen hat.
  • Der entfernte Benutzer hat die Faxübertragung durch Drücken der Stopp-Taste kurz vor oder exakt in dem Augenblick, in dem das lokale Gerät den Anruf annahm, abgebrochen.
  • Bei dem das Fax empfangende Faxgerät handelt es sich um ein älteres, lautloses Gerät. Versuchen Sie, die Option Lautlose Geräte erkennen in den Faxeinstellungen zu aktivieren.
  • Das entfernte Gerät hat den Anruf kurz vor oder exakt in dem Augenblick, in dem das lokale Gerät den Anruf annahm, automatisch beendet.
  • Das entfernte (anrufende) Faxgerät hat festgestellt, dass zwischen den beiden Geräten eine Inkompatibilität bei den Funktionen besteht. Das entfernte Gerät hat die Verbindung unmittelbar vor der Übertragung weiterer Faxtöne oder T.30-Frames getrennt. Dieser Fall tritt selten ein.


Lösungen
  • Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem entfernten Anrufer um ein Faxgerät und nicht um ein Telefon handelt.
  • Wenn das entfernte Gerät den Anruf in dem Augenblick beendet, in dem das lokale Gerät den Empfang des Fax aufnimmt, verringern Sie die Anzahl der Klingelzeichen, nach der das lokale Gerät antwortet. Schlagen Sie dem Sender alternativ vor, eine manuelle Übertragung des Dokuments durchzuführen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Sender nicht versehentlich versucht, ein Dokument vom lokalen Gerät abzurufen, anstatt es an das lokale Gerät zu senden.
  • Wählen Sie eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit aus.
  • Konfigurieren Sie das lokale Faxgerät mit anderen Einstellungen neu oder aktivieren bzw. deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus.
Fehlercodes: 223 ECM, 224
Definition

Das lokale Gerät konnte selbst nach mehreren Versuchen, eine Seite mit fehlerhaften Abschnitten zu empfangen, diese Seite nur unvollständig empfangen. Dies hängt im Allgemeinen mit einer äußerst schlechten Verbindungsqualität zusammen.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus. Möglicherweise treten weiterhin Probleme auf und die empfangene Seite weist eine verminderte Bildqualität auf. Es wird jedoch die Fähigkeit des Geräts, das Dokument vollständig zu empfangen, verbessert.
  • Wählen Sie eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit aus.
Fehlercode: 225
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, eine Ferndiagnosesitzung auf diesem Gerät zu initiieren, obwohl der Ferndiagnosezugriff lokal deaktiviert ist.

Lösung:

Aktivieren Sie die Ferndiagnosefunktion des lokalen Geräts, falls verfügbar. Bitten Sie andernfalls den Sender, die Faxnummer aus der Diagnoseliste seines Faxgeräts zu entfernen.
Fehlercode: 226
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, eine Ferndiagnosesitzung auf diesem Gerät zu initiieren. Die Ferndiagnoseversionen der beiden Geräte sind jedoch nicht miteinander kompatibel.

Lösung:

Es können keine Ferndiagnosen bei Geräten mit inkompatiblen Ferndiagnoseversionen ausgeführt werden. Bitten Sie den Sender, die Faxnummer aus der Diagnoseliste seines Faxgeräts zu entfernen.
Fehlercode: 227
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, eine Faxsitzung mit einer Geschwindigkeit und Modulation zu initiieren, die vom lokalen Gerät nicht unterstützt wird.

Lösung:

Fragen Sie den Sender, mit welcher Geschwindigkeit sein Faxgerät sendet, und ändern Sie dann, falls möglich, die Konfiguration des lokalen Geräts so, dass es mit dieser Geschwindigkeit empfängt. Bitten Sie andernfalls den Sender, das entfernte Gerät auf eine kompatible Sendegeschwindigkeit einzurichten.
Fehlercode: 228
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, einen Abruf vom lokalen Gerät zu initiieren, obwohl das lokale Gerät nicht für Abrufe konfiguriert ist.

Lösungen
  • Stellen Sie sicher, dass der entfernte Benutzer einen Abruf initiieren möchte. Es besteht die Möglichkeit, dass der entfernte Benutzer den Abruf versehentlich gestartet hat. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Sender und bitten Sie ihn, eine normale Übertragung vom entfernten Faxgerät aus durchzuführen.
  • Falls Sie den Faxabruf durchführen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das lokale Gerät für den Abruf richtig konfiguriert haben.
Fehlercode: 229
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, einen sicheren Abruf vom lokalen Gerät zu initiieren, hat jedoch kein gültiges Kennwort verwendet.

Lösung:

Stellen Sie sicher, dass der entfernte Benutzer über das korrekte Kennwort verfügt und das lokale Gerät mit demselben Kennwort konfiguriert ist, falls diese Option zur Verfügung steht.
Fehlercode: 230
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, einen Vorgang zu initiieren, für den die Fehlerkorrektur erforderlich ist, hat die Fehlerkorrektur für die Sitzung jedoch nicht ausgewählt.

Lösung:

Aktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus sowohl auf dem lokalen Gerät als auch auf dem entfernten Gerät.
Fehlercode: 231
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, eine Übertragung an das lokale Gerät zu initiieren, am lokalen Gerät war jedoch die Empfangsfunktion deaktiviert.

Lösung:

Stellen Sie sicher, dass das Papier ordnungsgemäß eingelegt ist, kein Papier im Gerät eingeklemmt ist und etwaige andere Systemfehler behoben wurden.
Fehlercode: 232, 233, 234, 235 ECM, 236 ECM, 237
Definitionen
  • Es ist ein Kommunikationsfehler zwischen den beiden Geräten aufgetreten.
  • Der Benutzer des entfernten Geräts hat möglicherweise die Stopp-Taste gedrückt.
  • Der Anklopfdienst kann dieses Problem verursachen. Das Klickgeräusch, das man bei einem eingehenden Anruf hören kann, bedeutet tatsächlich, dass die Verbindung momentan getrennt ist. Verwenden Sie keinen Anklopfdienst für eine Leitung, an die ein Faxgerät angeschlossen ist.
  • Die Stromversorgung des entfernten Geräts wurde unterbrochen oder absichtlich ausgeschaltet, wodurch die Faxsitzung unterbrochen wurde.


Lösungen
  • Falls dieses Problem weiterhin auftritt und der Fehlerkorrekturmodus bei der Faxsitzung verwendet wird, deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus. Die Faxqualität wird möglicherweise beeinträchtigt.
  • Stellen Sie das Host-Gerät auf eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit ein.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert. Dieses Problem kann auftreten, wenn die Telefonleitungen, über die das Fax übertragen werden soll, alt sind oder Rauschen (Störungen in der Telefonleitung) vorliegt. Weitere Ursachen sind unter anderem Spannungsschwankungen und andere Probleme mit der Stromversorgung.
Fehlercode: 238, 239 ECM, 240 ECM, 241 ECM
Definition

Das sendende Faxgerät hat unerwartet kommuniziert. Im Allgemeinen liegt der Grund hierfür in einer Fehlfunktion des entfernten, sendenden Geräts.

Lösungen
  • Wenn der Fehlerkorrekturmodus aktiviert ist, deaktivieren Sie ihn.
  • Bitten Sie den Sender, von einem anderen Faxgerät aus zu senden, um zu überprüfen, ob sich der Fehler dadurch beheben lässt.
Fehlercode: 242
Definition

Das entfernte Faxgerät versucht, ein Fax zu empfangen, anstatt es zu senden. Beide Geräte haben zur gleichen Zeit versucht, den Empfang aufzunehmen. Bei vielen Faxgeräten ist es möglich, in folgenden Fällen versehentlich einen Faxempfang zu initiieren:

  • Es ist kein Papier im Gerät eingelegt.
  • Das Papier ist nicht ordnungsgemäß eingelegt und der Dokumentensensor erkennt es nicht.


Lösung:

Wenden Sie sich an den Sender, damit er überprüft, dass im sendenden Faxgerät ein Dokument bereitliegt und ordnungsgemäß eingelegt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass das entfernte Gerät versucht, eine Übertragung und nicht einen Empfang zu initiieren.
Fehlercode: 243, 244
Definitionen
  • Der Benutzer des entfernten Geräts hat die Stopp-Taste gedrückt, wodurch die Sitzung vorzeitig abgebrochen wurde.
  • Das entfernte Faxgerät hat festgestellt, dass zwischen den beiden Geräten eine Inkompatibilität bei den Funktionen besteht und die Sitzung beendet. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn das lokale Gerät einen Faxabruf initiieren wollte, das entfernte Gerät diesen Betriebsmodus jedoch nicht unterstützt.


Lösungen
  • Stellen Sie sicher, dass das entfernte Gerät Faxabrufe annehmen und verarbeiten kann.
  • Wählen Sie eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit aus.
  • Konfigurieren Sie das lokale Faxgerät mit anderen Einstellungen neu oder aktivieren bzw. deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus.
Fehlercode: 245 ECM, 246 ECM
Definitionen
  • Der Benutzer des entfernten Geräts hat die Stopp-Taste gedrückt, wodurch die Sitzung vorzeitig abgebrochen wurde.
  • Der Anklopfdienst kann dieses Problem verursachen. Das Klickgeräusch, das man bei einem eingehenden Anruf hören kann, bedeutet tatsächlich, dass die Verbindung momentan getrennt ist.
  • Das lokale Gerät hat das entfernte Gerät während des Empfangs eines großen oder komplexen Dokuments aufgrund von Speichermangel in eine Warteschleife gesetzt. Diese Wartezeit hat das auf dem entfernten Gerät eingestellte Zeitlimit (normalerweise 60 Sekunden) überschritten und die Sitzung wurde vom entfernten Gerät abgebrochen.


Lösungen
  • Falls das Dokument umfangreich ist, bitten Sie den entfernten Benutzer, es erneut in Form von zwei oder mehr kleineren Dokumenten zu senden.
  • Bitten Sie den Sender, mit einer niedrigeren Auflösung zu senden.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu empfangen.
Fehlercode: 247, 248, 249 ECM, 250 ECM, 251 ECM
Definition

Das entfernte Gerät scheint gesperrt zu sein.

Lösungen
  • Bitten Sie den Benutzer des entfernten Geräts, das entfernte Gerät zurückzusetzen.
  • Stellen Sie das lokale Gerät auf eine niedrigere Übertragungsgeschwindigkeit ein.
  • Schalten Sie sowohl das sendende als auch das empfangende Gerät für zehn Sekunden aus und dann wieder ein und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
  • Falls Faxe an andere Geräte erfolgreich gesendet bzw. von ihnen empfangen werden können, jedoch nicht von diesem entfernten Gerät, hängt das Problem wahrscheinlich mit dem entfernten Gerät zusammen.
Fehlercode: 252
Definition

Die Qualität der Telefonverbindung war zu schlecht, um ein Fax zu empfangen.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem späteren Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen.
  • Konfigurieren Sie das Gerät so, dass es den Empfang mit einen niedrigeren Geschwindigkeit startet.
  • Wenn das lokale Gerät mehrere Seiten eines umfangreichen Dokuments erfolgreich empfangen hat, bitten Sie den entfernten Benutzer, das Dokument in mehreren kleineren Teilen zu senden.
Fehlercode: 253
Definition

Das entfernte Gerät hat versucht, die Übertragung einer Seite mit einer Breite, die vom lokalen Gerät nicht unterstützt wird, zu initiieren.

Lösung:

Bitten Sie den entfernten Benutzer, sein Faxgerät auf das Übertragen einer Standardseitenbreite (US-Letter/A4) einzustellen.
Fehlercode: 281, 282 ECM, 283, 284, 285 ECM, 286
Definition

Die Telefonverbindung wurde unterbrochen bzw. getrennt.

Lösungen
  • Starten Sie einen erneuten Übertragungsversuch.
  • Falls dieses Problem weiterhin auftritt und der Fehlerkorrekturmodus bei der Faxsitzung verwendet wird, deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus.
  • Stellen Sie das Host-Gerät auf eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit ein.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
Fehlercode: 290
Definition

Es besteht ein Kommunikationsproblem bei dem sendenden Faxgerät.

Lösung:

Verwenden Sie die Lösungen für die Fehlercodes 281 usw. in der vorherigen Tabelle.
Fehlercode: 291, 292
Definition

Das empfangene Fax konnte nicht gespeichert werden.

Lösungen
  • Notieren Sie die Nummer des entfernten Geräts und etwaige Faxdaten. Schalten Sie das Gerät für 10 Sekunden aus und dann wieder ein. Bitten Sie den Benutzer des entfernten Geräts, das Fax erneut zu senden.
  • Bitten Sie den Benutzer des entfernten Geräts, mit einer niedrigeren Auflösung zu senden.
  • Wenn der Empfang weiterhin fehlschlägt, versuchen Sie, ein Fax von einem anderen Gerät zu empfangen.
  • Wenn das lokale Gerät diesen Fehlercode wiederholt für verschiedene Faxnummern anzeigt, liegt wahrscheinlich ein Hardwarefehler vor und das Gerät sollte ersetzt oder gewartet werden.

Auswerten von Fehlercodes beim Faxversand

Die folgenden Tabellen enthalten Fehlercodes beim Faxversand. Für einen Fehlercode kann mehr als eine Definition (Ursache) und mehr als eine Lösung vorhanden sein.
Fehlercode: 300
Definition

Die Faxsitzung wurde ohne Fehler abgeschlossen.
Fehlercode: 311
Definition

Der Benutzer des lokalen Geräts hat die Stopp-Taste gedrückt, wodurch die Sitzung vorzeitig abgebrochen wurde, bevor alle Seiten gesendet wurden.
Fehlercode: 312
Definition

Das entfernte Faxgerät hat den Anruf nicht beantwortet. Im Besonderen wurden weder Faxtöne noch der Fax-Handshake (Verbindung) vom entfernten Gerät erkannt. Dies hat im Allgemeinen eine der folgenden Ursachen:

  • Der Benutzer hat die falsche Nummer gewählt.
  • Der Benutzer hat die richtige Nummer gewählt, das Gerät war jedoch nicht für den Empfang konfiguriert.
  • Das entfernte Gerät hat den Empfang aufgrund einer Störung, z. B. fehlendes Papier oder Papierstau, zeitweise deaktiviert.


Lösung:

Stellen Sie sicher, dass das entfernte Faxgerät für den Empfang eines Dokuments bereit ist, und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
Fehlercode: 313
Definition

Jedes Mal, wenn das lokale Gerät versucht hat, das entfernte Gerät anzurufen, wurde ein Besetztzeichen erkannt.

Lösung:

Versuchen Sie, das Fax zu einem späteren Zeitpunkt bei freier Leitung zu übertragen.
Fehlercode: 314
Definition

Das lokale Gerät hat versucht, eine Ferndiagnosesitzung zu initiieren, hat jedoch erkannt, dass die Ferndiagnosefunktion auf dem entfernten Gerät deaktiviert ist.

Lösung:

Aktivieren Sie die Ferndiagnosefunktion des entfernten Geräts, falls verfügbar.
Fehlercode: 315
Definition

Das lokale Gerät hat versucht, eine Ferndiagnosesitzung zu initiieren, hat jedoch erkannt, dass die vom entfernten Gerät unterstützte Ferndiagnoseversion mit seiner eigenen Version inkompatibel ist.

Lösung:

Es steht keine Lösung zur Verfügung. Es können keine Ferndiagnosen bei Geräten mit inkompatiblen Ferndiagnoseversionen ausgeführt werden.
Fehlercode: 316
Definition

Das lokale Gerät ist für das Initiieren einer Dokumentübertragung eingerichtet, hat jedoch erkannt, dass das entfernte Gerät kein Dokument empfangen kann. Dieses Problem tritt sehr selten auf, da ein entferntes Gerät, das kein Dokument empfangen kann, normalerweise nicht antwortet. Eine der wenigen möglichen Ausnahmen liegt vor, wenn das entfernte Gerät für den Abruf eines Dokuments konfiguriert wurde, jedoch kein Dokument empfangen konnte.

Lösung:

Konfigurieren Sie das entfernte Gerät für den Empfang. Der entfernte Benutzer sollte sicherstellen, dass Papier im Gerät eingelegt ist, Papierstaus behoben und etwaige Fehlermeldungen gelöscht wurden.
Fehlercode: 317
Definition

Das entfernte Gerät unterstützt den Faxempfang bei keiner der vom lokalen Gerät unterstützten Geschwindigkeiten oder Modulationen.

Lösung:

Es ist keine Lösung verfügbar, da die beiden Geräte nicht miteinander kompatibel sind.
Fehlercode: 318
Definition

Das entfernte Gerät kann das Fax mit der vom lokalen Gerät ausgewählten Seitenbreite nicht empfangen.

Lösung:

Verkleinern oder vergrößern Sie das Seitenformat auf dem lokalen Gerät auf ein Format, das das entfernte Gerät unterstützt.
Fehlercode: 319
Definition

Das lokale Gerät hat versucht, die Übertragung einer Binärdatei (BFT) zu initiieren, hat jedoch erkannt, dass das entfernte Gerät diese Betriebsart nicht unterstützt.

Lösungen
  • Aktivieren Sie die BFT-Funktion auf dem entfernten Gerät, falls sie unterstützt wird.
  • Senden Sie das Dokument erneut als normales Fax statt als BFT-Übertragung.
Fehlercode: 320
Definition

Das lokale Gerät ist für das Initiieren eines Abrufs von einem entfernten Gerät eingerichtet, hat jedoch erkannt, dass das entfernte Gerät nicht dafür konfiguriert ist. Der Abruf von einem entfernten Gerät wird im Allgemeinen bei jeder Faxsitzung neu eingestellt.

Lösung:
  • Stellen Sie sicher, dass der lokale Benutzer wirklich einen Abruf vornehmen möchte. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen Sie das lokale Gerät auf eine normale Faxübertragung ein.
  • Konfigurieren Sie das entfernte Gerät für einen Abruf. Der entfernte Benutzer muss ein zu sendendes Dokument einlegen und dann das Gerät für den Abruf konfigurieren.
Fehlercode: 321, 322, 323, 324
Definition

Aufgrund einer schlechten Telefonverbindungsqualität ist beim empfangenden Faxgerät ein Kommunikationsfehler aufgetreten.

Lösung:
  • Stellen Sie das empfangende Gerät auf eine niedrigere Empfangsgeschwindigkeit ein.
  • Wenn die Sitzung nach der Übertragung mehrerer Seiten eines umfangreichen Dokuments fehlschlägt, senden Sie das Dokument erneut in Form von mehreren kleineren Dokumenten.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
Fehlercode: 325 ECM, 326 ECM, 327 ECM, 328 ECM
Definition

Die Telefonverbindungsqualität war sehr schlecht.

Lösung:
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu senden.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus. Möglicherweise treten weiterhin Probleme auf und die empfangene Seite weist eine verminderte Bildqualität auf. Es wird jedoch die Fähigkeit des Geräts, das Dokument vollständig zu senden, verbessert.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
Fehlercode: 329, 330, 331
Definition

Das entfernte Gerät hat den Empfang einer oder mehrerer Seiten (ohne Fehlerkorrekturmodus) mit übermäßig vielen Fehlern gemeldet. Dieses Problem resultiert nicht im sofortigen Abbruch der Sitzung. Es können weitere Seiten übertragen werden, deren Empfang möglicherweise ohne Probleme verläuft.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
  • Aktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus.
  • Wählen Sie für den Übertragungsbeginn eine niedrigere Geschwindigkeit aus.
Fehlercodes: 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338 ECM, 339 ECM, 340 ECM, 341 ECM, 342 ECM, 343
Definition

Das entfernte Faxgerät ist möglicherweise defekt.

Lösungen
  • Überprüfen Sie, ob dies der Fall ist, indem Sie dasselbe Fax an andere Faxgeräte senden. Wenn diese Übertragungen erfolgreich verlaufen, informieren Sie den Benutzer des entfernten Geräts über das Problem.
  • Wenn das Fax auch nicht an andere Geräte gesendet werden kann, schalten Sie das Gerät für 10 Sekunden aus und dann wieder ein und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
Fehlercode: 344, 345, 346, 347, 348, 349 ECM, 350 ECM, 351 ECM, 352 ECM, 353 ECM, 354, 355
Definitionen
  • Das entfernte Gerät hat auf einen Faxbefehl des lokalen Geräts nicht geantwortet, da die Verbindung unterbrochen wurde. Dieses Problem kann auftreten, wenn die Telefonleitungen, über die das Fax übertragen werden soll, alt sind oder Rauschen (Störungen in der Telefonleitung) vorliegt. Weitere Ursachen sind unter anderem Stromausfälle und andere Probleme mit der Stromversorgung.
  • Der Anklopfdienst kann dieses Problem verursachen. Das Klickgeräusch, das man bei einem eingehenden Anruf hören kann, bedeutet tatsächlich, dass die Verbindung momentan getrennt ist.
  • Der entfernte Benutzer hat während des Empfangsvorgangs die Stopp-Taste gedrückt.
  • In seltenen Fällen kann eine Inkompatibilität der beiden Geräte dazu führen, dass das entfernte Gerät den Anruf einfach abbricht.


Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus. Möglicherweise treten weiterhin Probleme auf und die empfangene Seite weist eine verminderte Bildqualität auf. Es wird jedoch die Fähigkeit des Geräts, das Dokument vollständig zu senden, verbessert.
  • Versuchen Sie, mit einer niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeit zu senden.
Fehlercode: 356, 357, 358, 359, 360, 361, 362 ECM, 363 ECM, 364 ECM, 365 ECM, 366 ECM
Definitionen
  • Der entfernte Benutzer hat die Stopp-Taste gedrückt, wodurch die Faxsitzung abgebrochen wurde.
  • Beim entfernten Gerät ist ein Systemproblem aufgetreten, z. B. Papiermangel oder Papierstau. Aus diesem Grund konnte das Faxgerät keine weiteren Seiten mehr empfangen und die Sitzung wurde vorzeitig abgebrochen.
  • Der Anklopfdienst kann dieses Problem verursachen. Das Klickgeräusch, das man bei einem eingehenden Anruf hören kann, bedeutet tatsächlich, dass die Verbindung momentan getrennt ist.
  • Das entfernte Gerät hat eine Inkompatibilität von Funktionen festgestellt und daher die Sitzung abgebrochen.


Lösungen
  • Konfigurieren Sie das entfernte Gerät für den Dokumentempfang, indem Sie etwaige Papierstaus beheben, ausreichend Papier einlegen und etwaige andere Fehlermeldungen beheben.
  • Konfigurieren Sie das lokale Faxgerät mit einer niedrigeren Empfangsgeschwindigkeit.
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus.
Fehlercodes: 367, 368, 369, 370, 371, 372, 373 ECM, 374 ECM, 375 ECM, 376 ECM, 377 ECM, 378, 379
Definition

Das entfernte Gerät scheint gesperrt zu sein.

Lösungen
  • Bitten Sie den Benutzer des entfernten Geräts, es für 10 Sekunden aus- und dann wieder einzuschalten. Starten Sie einen erneuten Übertragungsversuch.
  • Senden Sie das Fax an ein anderes Faxgerät, um sicherzustellen, dass das Problem mit diesem speziellen entfernten Gerät zusammenhängt.
Fehlercode: 380 ECM
Definition

Das entfernte Gerät hat keine gültige Antwort auf einen CTC-Frame ausgegeben. Dies tritt während einer Übertragung mit Fehlerkorrekturmodus nach wiederholten Faxübertragungsversuchen auf.

Lösungen
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
  • Das Problem kann möglicherweise nicht behoben werden, da das entfernte Gerät defekt sein könnte.
Fehlercode: 381 ECM
Definitionen
  • Das entfernte Gerät hat auf einen Faxbefehl des lokalen Geräts nicht geantwortet, da die Verbindung unterbrochen wurde.
  • Der entfernte Benutzer hat während des Empfangsvorgangs die Stopp-Taste gedrückt.


Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
Fehlercode: 382 ECM
Definition

Das entfernte Faxgerät hat das lokale Gerät aufgrund von vorübergehendem Speichermangel in eine Warteschleife gesetzt und das lokale Gerät kann daher die Übertragung nicht fortsetzen. Wenn diese Wartezeit das auf einem Gerät eingestellte Zeitlimit überschreitet, wird die Sitzung abgebrochen.

Lösungen
  • Senden Sie mit einer niedrigeren Auflösung.
  • Senden Sie das Dokument erneut in Form von zwei oder mehr separaten Faxübertragungen. Warten Sie zwischen dem Abschluss einer und dem Start der nächsten Übertragung einige Minuten.
Fehlercode: 383 ECM
Definitionen
  • Das entfernte Gerät hat auf einen Faxbefehl des lokalen Geräts nicht geantwortet, da die Verbindung unterbrochen wurde.
  • Der entfernte Benutzer hat während des Empfangsvorgangs die Stopp-Taste gedrückt.


Lösungen
  • Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus und versuchen Sie dann erneut, das Fax zu senden.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
Fehlercode: 384
Definition

Das lokale Gerät hat versucht, eine schwarze JPEG-Übertragung an ein Gerät vorzunehmen, das diesen Modus nicht unterstützt.

Lösung:

Versuchen Sie, das Fax in einem anderen Modus zu senden.
Fehlercode: 386, 387, 388, 389, 390, 391, 392, 393, 394, 395
Definition

Die beiden Faxgeräte können wegen zu viel Rauschen auf der Leitung keine gültige Verbindung herstellen. Das Problem mit dem Rauschen kann im Laufe der Zeit verschwinden.

Lösung:

Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu empfangen. Wenden Sie sich an Ihre Telefongesellschaft, wenn die Verbindungsqualität sich nicht verbessert.
Fehlercode: 396, 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 411, 412, 413, 414, 415, 416, 417, 418, 419
Definition

Während einer V.34-Übertragung stellt das lokale Gerät keine ordnungsgemäße Verbindung mit dem entfernten Gerät her (Handshake), sodass kein T30-Frame gesendet werden kann. Dies kann vorkommen, wenn die Verbindung unterbrochen wird oder die Verbindungsqualität während der Sitzung nachlässt.

Lösungen
  • Trennen Sie durchgeschleifte Geräte von der Telefonleitung und starten Sie dann einen erneuten Faxversuch.
  • Stellen Sie sicher, dass das Fax-/Telefonkabel nicht länger als erforderlich ist und dass es nicht in der Nähe von nicht abgeschirmten elektrischen Motoren wie Ventilatoren, Heizgeräten oder Haushaltsgeräten verläuft.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu senden.
Fehlercode: 420, 421
Definition

Ein Handshake- (Verbindungs-)Fehler ist während des Vorgangs beim sendenden Faxgerät aufgetreten.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen.
  • Dieses Problem tritt gelegentlich auf, wenn das andere Faxgerät ein Faxformat verwendet, das mit dem HP-Faxgerät inkompatibel ist.
Fehlercode: 422, 423
Definition

Ein Handshake- (Verbindungs-)Fehler ist während des Vorgangs beim empfangenden Faxgerät aufgetreten.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen.
  • Dieses Problem tritt gelegentlich auf, wenn das andere Faxgerät ein Faxformat verwendet, das mit dem HP-Faxgerät inkompatibel ist (normalerweise während einer Farbfaxübertragung).
Fehlercode: 430
Definition

Das sendende Faxgerät kann nach dem Senden der Steuerdaten und vor dem Senden der Faxdaten an das empfangende Faxgerät keine ununterbrochenen Töne senden. Dieses Problem hängt möglicherweise mit einer schlechten Verbindungsqualität zusammen oder weist auf ein Problem mit dem Modem des Faxgeräts hin.

Lösungen
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen.
  • Lassen Sie die Telefongesellschaft die Leitung überprüfen.
Fehlercode: 431
Definition

Das sendende Faxgerät hat nach dem Abbrechen einer Übertragung keine Antwort erhalten. Es kann sich um einen normalen Umstand handeln, je nachdem, wann die Faxsitzung abgebrochen wurde.

Lösungen
  • Wenn der Faxvorgang absichtlich abgebrochen wurde, ist keine weitere Maßnahme erforderlich.
  • Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen.
Fehlercode: 440, 441, 442, 443, 444
Definition

Nach dem Senden einer oder mehrerer Teilseiten eines Dokuments ist bei der Übertragung ein Problem aufgetreten. Das sendende Gerät konnte vor dem Senden von weiteren Daten die Steuerkanalverbindung (Handshake) nicht neu starten. Dieser Fehler tritt üblicherweise dann auf, wenn das empfangende Faxgerät nach dem Empfang des Teils einer Seite die Verbindung trennt. Er kann auch dadurch verursacht werden, dass das andere Faxgerät ein Faxformat verwendet, das mit dem HP-Faxgerät inkompatibel ist (normalerweise während einer Farbfaxübertragung).

Lösung:

Versuchen Sie, das Fax zu einem anderen Zeitpunkt bei besserer Telefonverbindungsqualität zu übertragen.
HP Officejet 6500 All-in-One-Drucker - E709a

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
HP support und TreiberHP DeutschlandHP Kunden-SupportHP auf YouTube