Wechselt zum Inhalt

Austauschen der Tintenpatronen

  • DruckenDrucken

Einführung

Dieses Dokument umfasst eine Anleitung zum Austauschen von Tintenpatronen.

Austauschen von Tintenpatronen

Führen Sie zum Austauschen von Tintenpatronen die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Austauschen der alten Tintenpatrone

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschaltet ist und unbenutztes weißes Normalpapier im Format US-Letter oder A4 in das Zufuhrfach eingelegt ist.
    VORSICHT:Wenn der Drucker beim Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen ausgeschaltet ist, gibt er die Patronen nicht frei. Wenn Sie versuchen Patronen herauszunehmen, die das Gerät nicht freigegeben hat, kann dies zu Schäden am Gerät führen.
  2. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung 1: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
    HINWEIS:Stellen Sie sicher, dass der Druckerschlitten in die Mitte des Produkts fährt. Ist dies nicht der Fall, schalten Sie das Gerät aus und danach wieder ein.
  3. Warten Sie, bis der Druckerschlitten zum Stillstand gekommen ist, und drücken Sie dann leicht auf eine Tintenpatrone, damit sie freigegeben wird.
    • Wenn Sie die dreifarbige Druckpatrone auswechseln möchten, müssen Sie die Patrone aus dem Steckplatz auf der linken Seite entfernen.
    • Wenn Sie die schwarze Druckpatrone oder Fotodruckpatrone ersetzen, entfernen Sie die Patrone aus dem Steckplatz auf der rechten Seite.
    Abbildung 2: Herausnehmen der alten Druckpatrone
    1 - Druckpatronensteckplatz für die dreifarbige Druckpatrone
    2 - Druckpatronensteckplatz für die schwarze Druckpatrone und Fotopatrone
  4. Ziehen Sie die Druckpatrone in Ihre Richtung aus der Halterung.
    HINWEIS:Wenn Sie die schwarze Druckpatrone herausgenommen haben, um die Fotodruckpatrone einzusetzen, bewahren Sie die schwarze Druckpatrone in der Druckpatronen-Schutzvorrichtung oder einem luftdichten Kunststoffbehälter auf.
  5. Entnehmen Sie die neue Tintenpatrone aus der Verpackung und ziehen Sie den Kunststoffstreifen vorsichtig ab, wobei Sie nur den schwarzen Kunststoffteil berühren dürfen. Ziehen Sie den Kunststoffstreifen vorsichtig mit Hilfe der pinkfarbenen Lasche ab.
    Abbildung 3: Entfernen der Schutzfolie von einer Patrone
    VORSICHT:Berühren Sie auf keinen Fall die kupferfarbenen Kontakte und die Tintendüsen. Durch das Berühren dieser Teile kann es zur Verstopfung der Düsen, Beeinträchtigung des Tintenauftrags und zur Störung der elektrischen Leitfähigkeit kommen.
    Abbildung 4: Kupferfarbene Kontakte
  6. Halten Sie die Tintenpatrone mit dem HP Logo nach oben, und setzen Sie die neue Druckpatrone in die leere Patronenhalterung ein.
    • Wenn Sie die dreifarbige Druckpatrone einsetzen, schieben Sie sie in den linken Steckplatz.
    • Wenn Sie eine schwarze Druckpatrone, eine Fotopatrone oder eine graue Druckpatrone einsetzen, schieben Sie diese in die rechte Halterung.
    Abbildung 5: Einsetzen der neuen Druckpatrone
  7. Drücken Sie die Druckpatrone fest in die Halterung, bis sie einrastet.
    Abbildung 6: Festes Hineindrücken der Druckpatrone
  8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung 7: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Schritt 2: Ausrichten der neuen Tintenpatronen

Nachdem das Gerät eine Ausrichtungsseite gedruckt hat, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Ausrichtungsprozess abzuschließen.
  1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschaltet ist und unbenutztes weißes Normalpapier im Format Letter oder A4 in das Zufuhrfach eingelegt ist.
  2. Öffnen Sie die Geräteabdeckung.
  3. Legen Sie die Druckpatronen-Ausrichtungsseite mit der bedruckten Seite nach unten und der Oberkante nach links auf die linke vordere Ecke des Vorlagenglases.
    Abbildung 8: Einlegen der Ausrichtungsseite
    Legen der Druckpatronen-Ausrichtungsseite auf das Scannerglas
  4. Drücken Sie die Taste Scannen ().
    Das Gerät richtet die Druckpatronen aus. Recyceln oder entsorgen Sie die Druckpatronen- Ausrichtungsseite.

Ähnliche Support-Links

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
HP support und TreiberHP DeutschlandHP Kunden-SupportHP auf YouTube