Wechselt zum Inhalt

Installieren und Verwenden von HP Wireless Assistant (Windows 7, Vista, XP)

  • DruckenDrucken
Dieses Dokument gilt für HP und Compaq Notebook-PCs mit Windows 7, Vista und XP.
Der HP Wireless Assistant überwacht die Verbindungen zur Wireless-Karte bzw. zu den -Karten des Notebooks und ermöglicht es Ihnen, lokale Wireless-Netzwerke (WLAN), Weitverkehr-Wireless-Netzwerke (WWAN) und drahtlose Bluetooth-Geräte mit einer grafischen Oberfläche zu verwalten. Der HP Wireless Assistant zeigt den Status aller Wireless-Geräte an und ermöglicht es Ihnen, alle oder einige der Wireless-Geräte zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Dieses Dokument beschreibt, wie Sie HP Wireless Assistant installieren, konfigurieren und verwenden können. Es beinhaltet ebenso eine Liste von häufig gestellten Fragen (FAQ).
Abbildung 1: HP Wireless Assistant
Bildschirm von HP Wireless Assistant

Installieren von HP Wireless Assistant

HP Wireless Assistant ist als Teil des Standard-HP-Abbilds für die Betriebssysteme Windows 7 und Vista vorinstalliert und steht auch für Windows XP zur Verfügung. Wenn das Programm entfernt oder das Betriebssystem geändert wurde, empfiehlt HP, es mit der neuesten Treiberversion des Wireless-Netzwerkgeräts für Ihr Modell und Betriebssystem neu zu installieren.
Falls Sie ein Upgrade auf Windows 7 oder Vista durchgeführt haben oder das Betriebssystem XP verwenden, klicken Sie auf diesen Link zum Herunterladen von HP Wireless Assistant direkt auf Ihren Desktop oder gehen Sie folgendermaßen vor.
  1. Rufen Sie die Seite HP Treiber und Downloads für Ihr Modell auf.
  2. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre Region und Sprache sowie die Modellnummer oder Produktnummer und das installierte Betriebssystem einzugeben.
  3. Klicken Sie unter Betriebssystem auswählen auf Ihr Betriebssystem.
  4. Nachdem Sie auf das Betriebssystem geklickt haben, wählen Sie HP Wireless Assistant aus.
  5. Klicken Sie auf Herunterladen und speichern Sie dann die Datei an einem geeigneten Ort auf der Festplatte, z. B. auf dem Desktop des Computers.
  6. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anleitungen, um HP Wireless Assistant zu installieren.
Um HP Wireless Assistant auf einem Notebook mit einem Original-HP-Abbild von Windows 7, Vista oder XP zu installieren, befolgen Sie die unten genannten Schritte für Ihr Betriebssystem.
  1. Klicken Sie auf Start , geben Sie Recovery Manager in das Suchfeld ein und wählen Sie dann Recovery Manager in der Liste aus. Bestätigen Sie bei entsprechender Aufforderung, dass Sie den Vorgang fortsetzen möchten.
  2. Wählen Sie im Startbildschirm von Recovery Manager unter Soforthilfe die Option Neuinstallation des Softwareprogramms aus.
    Abbildung 2: Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager
     Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager mit ausgewählter Option „Neuinstallation des Softwareprogramms“
  3. Wählen Sie im Bildschirm Neuinstallation des Softwareprogramms die Option HP Wireless Assistant aus und klicken Sie dann auf Weiter, um die Installation zu starten.
    Abbildung 3: Recovery Manager, Neuinstallation des Softwareprogramms
    Bildschirm „Neuinstallation des Softwareprogramms“ mit ausgewählter Option „HP Wireless Assistant“
  4. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
    Nach dem Neustart des Computers sollte HP Wireless Assistant aktiv sein und das zugehörige Symbol in der Taskleiste angezeigt werden.
  1. Klicken Sie auf Start , geben Sie Recovery Manager in das Suchfeld ein und wählen Sie dann Recovery Manager in der Liste aus. Bestätigen Sie bei entsprechender Aufforderung, dass Sie den Vorgang fortsetzen möchten.
  2. Klicken Sie im Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager auf Weiter.
    Abbildung 4: Recovery Manager, Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager
    Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager mit Auswahloptionen
  3. Wählen Sie im Bildschirm Neuinstallation des Softwareprogramms die Option Ja aus und klicken Sie dann auf Weiter.
    Abbildung 5: Recovery Manager, Neuinstallation des Softwareprogramms
    Bildschirm „Neuinstallation des Softwareprogramms“ mit Auswahloptionen
  4. Klicken Sie bei Anzeige eines weiteren Begrüßungsbildschirms auf Weiter.
    Abbildung 6: Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager
    Begrüßungsbildschirm von Recovery Manager mit Auswahloptionen
  5. Wählen Sie im Bildschirm Softwareprogramm für Neuinstallation auswählen die Option HP Wireless Assistant aus und klicken Sie dann auf Weiter.
    Abbildung 7: Recovery Manager, Softwareprogramm für Neuinstallation auswählen
    Bildschirm „Softwareprogramm für Neuinstallation auswählen“ mit Auswahloptionen
  6. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
    Nach dem Neustart des Computers sollte HP Wireless Assistant aktiv sein und die zugehörigen Symbole sollten in der Taskleiste angezeigt werden.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programme und wählen Sie dann Systemwiederherstellung in der Liste aus.
  2. Wählen Sie im Bildschirm der Systemwiederherstellung die Option Neuinstallation einer Anwendung aus und wählen Sie dann HP Wireless Assistant in der Liste aus.
  3. Befolgen Sie die Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
    Nach dem Neustart des Computers sollte HP Wireless Assistant aktiv sein und die zugehörigen Symbole sollten in der Taskleiste angezeigt werden.

Konfigurieren von HP Wireless Assistant

Das Status-Symbol von HP Wireless Assistant finden Sie in der Taskleiste.
Um HP Wireless Assistant zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie dann die Option Wireless Assistant öffnen aus.
Wenn die HP Wireless Assistant-Anwendung installiert ist, die Symbole aber nicht angezeigt werden, ändern Sie die Einstellungen mit den folgenden Schritten.
  1. Klicken Sie auf Start , wählen Sie Systemsteuerung aus und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.
  2. Klicken Sie auf HP Wireless Assistant, um ein Fenster zu öffnen, das alle installierten Wireless-Geräte auflistet. Der Status jedes Geräts wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.
    HINWEIS:Wenn HP Wireless Assistant nicht unter Netzwerk und Internet aufgelistet ist, lesen Sie den Abschnitt Installieren von HP Wireless Assistant .
    Abbildung 8: HP Wireless Assistant
    HP Wireless Assistant mit Auswahloptionen
  3. Wählen Sie im Bildschirm Einstellungen die Option HP Wireless Assistant-Symbol im Infobereich anzeigen aus.
    Aktivieren bzw. deaktivieren Sie nach Wunsch weitere Optionen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Übernehmen, um die Änderungen zu akzeptieren.
    Abbildung 9: HP Wireless Assistant, Einstellungen
    Bildschirm mit den Einstellungen von HP Wireless Assistant mit Auswahloptionen

Überprüfen des Status der Wireless-Netzwerkgeräte

Die Symbole von HP Wireless Assistant im Infobereich der Taskleiste zeigen den Status aller Wireless-Geräte an.
Symbol gibt an, dass alle Geräte eingeschaltet und aktiviert sind. Die Wireless-Geräte sollten korrekt funktionieren.
Symbol gibt an, dass die Geräte ausgeschaltet oder deaktiviert sind. Bewegen Sie die Maus über das Symbol, um den Status zu überprüfen.
Wireless Assistant öffnenKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Symbol und wählen Sie diese Option aus, um die grafische Benutzeroberfläche von HP Wireless Assistant zu öffnen.
Die Statusmeldung wird mehrere Sekunden lang angezeigt, wenn der Wireless-Netzschalter ein- oder ausgeschaltet ist.

Häufig gestellte Fragen zu Wireless-Geräten

Verfügt mein PC über ein Wireless-Gerät?In den meisten HP und Compaq Notebooks ab dem Baujahr 2004 oder früher sind Wireless-Netzwerkkarten eingebaut. Wenn Sie Fragen haben, ziehen Sie das Gerätedatenblatt für Ihr Modell zurate. Für ältere Notebooks und Desktop-Computer sind externe Wireless-Netzwerkkarten für den ExpressCard-Steckplatz oder USB-Anschluss verfügbar.
Gibt es nur eine Art von Wireless-Karten?Je nach Modell kann ein Notebook eine WLAN-, eine WWAN- und/oder eine Bluetooth-Wireless-Karte besitzen. WLAN- und Bluetooth-Dienste können auf einer Karte kombiniert sein. HP Wireless Assistant erkennt und verwaltet sämtliche eingebauten Wireless-Karten.
Soll ich den Wireless-Netzschalter an der Außenseite des Gehäuses verwenden?Es ist ein Netzschalter an der Außenseite des Gehäuses oder über der Tastatur vorhanden, mit dem die Karte direkt ein- oder ausgeschaltet werden kann, jedoch können manche Netzschalter auch durch die Software gesteuert werden. Der häufigste Grund für eine verlorene Wireless-Verbindung ist das unbeabsichtigte Ausschalten des Wireless-Netzschalters.
Soll ich die Wireless-Karte dauerhaft eingeschaltet lassen?Um den Stromverbrauch zu reduzieren, wenn das Gerät über den Akku betrieben wird, können die Wireless-Karten ausgeschaltet werden, wenn sie nicht verwendet werden.
Kann ich eine Verbindung zu jedem Wireless-Netzwerk herstellen?Um die Wireless-Netzwerkkarte Ihres Computers verwenden zu können, benötigen Sie den Namen des Wireless-Netzwerks (SSID) sowie das Sicherheitskennwort.

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, stellen Sie niemals eine Verbindung zu einem offenen Netzwerk her, das nicht gesichert ist. Siehe Beheben von Problemen mit Ihrem Wireless-Netzwerk und der Internetverbindung (Windows 7) .

Für Bluetooth-Verbindungen, selbst Verbindungen zu Headsets oder Lautsprechern, müssen Sie Verbindungen koppeln, um die Sicherheitseinstellungen korrekt einzurichten. Siehe Verwenden von Bluetooth-Geräten (Windows 7) .

Ähnliche Support-Links

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
HP support und TreiberHP DeutschlandHP Kunden-SupportHP auf YouTube