Wechselt zum Inhalt

HP Deskjet F4180 All-in-One Drucker Support

Einrichten des All-in-One (Hardware)

  • DruckenDrucken

Einleitung

In diesem Dokument wird erläutert, wie die verschiedenen Teile des Geräts eingerichtet werden. Führen Sie diese Schritte aus, bevor Sie die Gerätesoftware auf Ihrem Computer installieren.
Dieses Dokument enthält folgende Schritte zum Einrichten des Geräts:
  • Auspacken des All-in-One Geräts
  • Überprüfen des Lieferinhalts
  • Anschluss des Netzkabels und des Netzteils
  • Einschalten des Geräts
  • Einlegen von Normalpapier
  • Einsetzen der Druckpatronen
  • Ausrichten der Druckpatronen

Einrichten des HP All-in-One Geräts

Führen Sie diese Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus.

Schritt 1: Auspacken des All-in-One Geräts

  1. Klappen Sie das Papierfach aus und entfernen Sie das gesamte Verpackungsmaterial.
    Abbildung 1: Ausklappen des Papierfachs
  2. Senken Sie die Zugangsklappe zu den Patronen herab und entfernen Sie sämtliches Verpackungsmaterial.
    Abbildung 2: Entfernen des Verpackungsmaterials

Schritt 2: Überprüfen des Lieferinhalts

Der Lieferumfang variiert je nach Land/Region. Eine Liste des Lieferinhalts finden Sie auf der Verpackung.

Schritt 3: Anschluss des Netzkabels und des Netzteils

Schließen Sie das Netzkabel und das Netzteil an.
Abbildung 3: Anschluss des Netzkabels und des Netzteils

Schritt 4: Einschalten des Geräts

  1. Drücken Sie auf die Netztaste ().
    Abbildung 4: Drücken der Netztaste
  2. Warten Sie 30 Sekunden, bis das Gerät hochgefahren ist.

Schritt 5: Einlegen von Normalpapier

  1. Ziehen Sie die Papierfachverlängerung heraus.
    Abbildung 5: Herausziehen der Papierfachverlängerung
  2. Legen Sie weißes Normalpapier ein.
    Abbildung 6: Einlegen von weißm Normalpapier

Schritt 6: Einsetzen der Druckpatronen

  1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Vergewissern Sie sich, dass der Druckschlitten in die Mitte fährt. Ist dies nicht der Fall, schalten Sie das Gerät aus und danach wieder ein.
    HINWEIS:Sie können die Druckpatronen nur einsetzen, wenn das Gerät eingeschaltet ist.
    Abbildung 7: Öffnen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen
  2. Entfernen Sie die Schutzfolie von beiden Patronen.
    Abbildung 8: Entfernen der Schutzfolie
    VORSICHT:Berühren Sie dabei nicht die kupferfarbenen Kontakte und kleben Sie die Schutzfolie nicht an anderer Stelle auf die Patronen.
    Abbildung 9: Kupferfarbene Kontakte
  3. Drehen Sie die Druckpatronen so, dass das HP Logo nach oben zeigt.
  4. Setzen Sie die dreifarbige Patrone in den linken Patronensteckplatz und die schwarze Druckpatrone in den rechten Patronensteckplatz.
    Abbildung 10: Patronensteckplätze
    Abbildung 11: Einsetzen der dreifarbigen Druckpatrone in den linken Steckplatz
  5. Drücken Sie die Druckpatronen fest in den Steckplatz, bis sie einrasten.
    Abbildung 12: Festes Hineindrücken der Druckpatrone
    Abbildung 13: Korrekt eingesetzte dreifarbige und schwarze Druckpatrone
  6. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    Abbildung 14: Schließen der Zugangsklappe zu den Druckpatronen

Schritt 7: Ausrichten der Druckpatronen

Vergewissern Sie sich, dass Sie Papier in das Zufuhrfach eingelegt haben, und warten Sie dann einige Minuten, während die Druckpatronenausrichtungsseite gedruckt wird. Wenn die Ausrichtungsseite gedruckt wurde, legen Sie sie mit der bedruckten Seite nach unten auf das Vorlagenglas und schließen Sie den Deckel.
Abbildung 15: Ausrichten der Druckpatronen
Drücken Sie die Scantaste (), um die Ausrichtung abzuschließen. Warten Sie, bis die grüne Netz-LED nicht mehr blinkt.
HP Deskjet F4180 All-in-One Drucker

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
    HP auf YouTube