Wechselt zum Inhalt

Verwenden von HP Print and Scan Doctor für Windows

  • DruckenDrucken

Einleitung

HP Print and Scan Doctor ist ein kostenloses Dienstprogramm (Tool), das dabei hilft, häufige Druck-, Scan und Konnektivitätsprobleme schnell zu lösen. HP empfiehlt Ihnen, das Hilfsprogramm auszuführen, wenn Sie ein Problem beheben müssen.
Wichtig : HP Print and Scan Doctor ist nicht für Mac OS X-Betriebssysteme verfügbar . Es steht nur für Windows-Betriebssysteme zur Verfügung.
HP Print and Scan Doctor diagnostiziert häufige Druck-, Scan- und Konnektivitätsprobleme und hilft dabei, sie zu lösen, einschließlich:
  • Konnektivität :
    • USB: Überprüft, dass die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem HP-Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
    • Netzwerk: Überprüft, dass die Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Computer und Ihrem Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert.
  • Gerätestatustest : Sucht nach Gerätefehlern wie fehlendem Papier, Papierstaus, Druckschlittenstaus und Probleme mit dem Papiereinzug und stellt dann Anweisungen zur Fehlerbehebung zur Verfügung.
  • Treiberüberprüfung : Sucht nach fehlenden oder beschädigten Treiberdateien.
  • Geräte-Manager : Sucht nach Problemen im Geräte-Manager, die den Druck verhindern könnten.
  • Gerät online : Überprüft, ob das Gerät angehalten oder auf offline gesetzt wurde, und ändert den Status gegebenenfalls zurück auf online.
  • Druckwarteschlange : Sucht und löscht ausstehende Druckaufträge in der Druckwarteschlange (ein Protokoll von Druckaufträgen, die auf den Druck warten).
  • Anschlusszuordnung : Überprüft die Anschlusseinstellungen für das HP-Gerät.
  • Gerätekonflikte : Sucht nach Konflikten mit anderen Treibern, z. B. Treibern anderer Druckermarken.
  • Tintenprobleme : Überprüft die Druckpatronen und Tintenfüllstände auf Probleme, die die Druckqualität beeinträchtigen.
  • Druckeinstellungen : Überprüft die Druckqualitätseinstellungen und passt sie an.
  • Testdruck : Druckt eine Testseite zur Bewertung der Druckqualität und bietet Möglichkeiten zum Reinigen und Ausrichten des Druckkopfs.
  • Scantests : Überprüft den Scanmechanismus, die Treiber und die Registereinträge.
Klicken Sie auf das Menü Drucker , um auf die zusätzlichen Funktionen wie das Reinigen von Druckköpfen, das Ausrichten der Druckköpfe, das Überprüfen von Tintenfüllständen sowie das Anzeigen erweiterter Druckerdaten für Ihren ausgewählten Drucker zuzugreifen.

Schritt 1: Herunterladen von Print and Scan Doctor

HINWEIS:„HP Print and Scan Doctor“ ist für die meisten HP-Geräte und in den meisten Sprachen verfügbar. Für ältere HP-Modelle ist das Programm jedoch möglicherweise nicht verfügbar.Dieses Hilfsprogramm ist nicht für Mac OS X-Betriebssysteme verfügbar.
  1. Klicken Sie auf Herunterladen und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software auf Ihrem Computer zu speichern.
  2. Öffnen Sie den Ordner, in dem die Softwaredatei gespeichert wurde (in der Regel Downloads ), doppelklicken Sie auf die Datei und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Schritt 2: Ausführen von HP Print and Scan Doctor

  1. Drücken Sie die Betriebstaste, um das Gerät einzuschalten, wenn es nicht bereits eingeschaltet ist.
  2. Wählen Sie Ihr HP-Produkt in der Spalte Produkt in „Print and Scan Doctor“ aus.
    Wenn Ihr Produkt nicht in der Liste aufgeführt ist, schalten Sie es aus und wieder ein und klicken Sie dann auf Wiederholen .
  3. Klicken Sie auf Weiter . „Print and Scan Doctor“ überprüft die Verbindung für Ihr Gerät. Wenn die Verbindung fehlschlägt, werden Hilfeoptionen angeboten.
  4. Klicken Sie je nach Problem auf Druck korrigieren oder Fehlerbehebung beim Scannen , um mit der Diagnose des Problems zu beginnen.

Video of downloading and running the HP Print and Scan Doctor

Im folgenden Video wird dargestellt, wie Sie HP Print and Scan Doctor herunterladen und ausführen können.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube abzuspielen .

Schritt 3: Beheben der diagnostizierten Probleme

Klicken Sie auf eines der folgenden Themen, um diagnostizierte Probleme zu beheben.
  1. Auf dem Ergebnisbildschirm von Print and Scan Doctor wird eine Liste verfolgbarer Ergebnisse angezeigt.
    • Wenn Sie gelbe Ausrufezeichen ( ) sehen, ist der Test fehlgeschlagen und erforderte eine Aktion des Benutzers, dieser Schritt wurde jedoch übersprungen.
    • Wenn Sie ein rotes X ( ) sehen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.
  2. Wenn Sie die Behebung aller diagnostizierten Probleme abgeschlossen haben, klicken Sie in Print and Scan Doctor auf Testdruck . Der Drucker druckt eine Testseite.
    • Wenn die Testseite gedruckt wird , müssen Sie nicht mit der Fehlerbehebung fortfahren. Sie haben das Problem behoben.
    • Wenn die Testseite nicht gedruckt wird , folgen Sie den Anleitungen in Print and Scan Doctor, um den Drucker zurückzusetzen. Nach dem Zurücksetzen des Druckers, versuchen Sie erneut, eine Testseite zu drucken.
    • Wenn weiterhin Druckprobleme auftreten , klicken Sie auf Zusätzliche Support-Optionen , um auf Ihren Drucker zugeschnittenen Support zu erhalten, oder klicken Sie auf Weiter , um eine komplette Optionsliste wie im HP Kundenforum als Hilfe von anderen HP-Kunden zu erhalten.
  1. Auf dem Ergebnisbildschirm von „Print and Scan Doctor“ wird eine Liste verfolgbarer Ergebnisse angezeigt.
    • Wenn Sie gelbe Ausrufezeichen ( ) sehen, ist der Test fehlgeschlagen und hat eine Aktion des Benutzers erfordert, dieser Schritt wurde jedoch übersprungen.
    • Wenn Sie ein rotes X ( ) sehen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.
  2. Wenn Sie alle diagnostizierten Probleme behoben haben, klicken Sie auf Testscan oder Überspringen .
    • Wenn Sie auf Testscan klicken, startet „Print and Scan Doctor“ die HP-Scansoftware, um einen Testscan durchzuführen. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen im Rahmen der Scansoftware, um den Test durchzuführen.
    • Wenn Sie auf Überspringen klicken und keine zusätzlichen Probleme auftreten, klicken Sie auf Beenden , um das Hilfetool zu beenden.
    • Wenn Sie auf Überspringen klicken und weiterhin Scanprobleme auftreten, klicken Sie auf Support und Fehlerbehebung , um auf Ihren Scanner zugeschnittenen Support zu erhalten, oder auf HP-Support-Forum , um Hilfe von anderen HP-Kunden zu erhalten.
Zugang zu zusätzlichen Hardwarefunktionen erhalten Sie mit einem Klick auf das Menü Drucker ; wählen Sie dann eine dieser Menüoptionen:
  • Drucker Services : Wählen Sie diese Option, um Druckdiagnoseseiten zu drucken, den Druckkopf auszurichten oder den Druckkopf zu reinigen.
  • Tintenfüllstände : Wählen Sie diese Option, um die Tintenfüllstände des Druckers zu prüfen und Detailinformationen zur Patrone, z. B. Installationsdatum, Garantiedatum und Seriennnummer zu erhalten. Klicken Sie auf Shop für Zubehör , um eine HP Shopseite zu öffnen, die für Ihren Drucker zugeschnittenes Zubehör anbietet.
  • Erweiterte Druckdaten : Wählen Sie diese Option, um Detailinformationen zu Ihrem Drucker anzuzeigen, z. B. Firmware- und Softwareversion, Seriennummer, Seitenzähler, Druckkopfdaten und Garantiestatus.

Ähnliche Support-Links

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
    HP auf YouTube