Wechselt zum Inhalt

HP LaserJet Pro M1217nfw Multifunktionsdrucker Support

OS X v10.9 Mavericks: Installieren und Verwenden des Druckers auf einem Mac

  • DruckenDrucken

Einleitung

Dieses Dokument erklärt, wie Sie den Druckertreiber auf einem Mac für eine USB- oder Netzwerkverbindung installieren. Der Treiber für OS X 10.9 Mavericks für Ihren Drucker ist über Apple-Software-Aktualisierung verfügbar. Darüber hinaus können Sie mithilfe von AirPrint einfache Druckaufträge ausführen, ohne einen Treiber installieren zu müssen.
HINWEIS:Wenn Sie Ihren Computer kürzlich von einem vorherigen Mac-Betriebssystem auf Mavericks aktualisiert haben, müssen Sie keine zusätzliche Software installieren. Senden Sie einen Druckauftrag von Ihrem Computer. Wenn der Drucker den Druckauftrag ausführt, müssen Sie mit diesen Schritten nicht fortfahren.
Klicken Sie auf das Pluszeichen () neben Ihrem Verbindungstyp, um weitere Informationen zu erhalten.
Folgen Sie den hier angegebenen Schritten in ihrer Reihenfolge, um die Druckersoftware auf Ihrem Computer über eine USB-Verbindung mithilfe der Apple-Softwareaktualisierung zu installieren.

Schritt 1: Aktualisieren Ihres Macs mit der Apple-Softwareaktualisierung

Wichtig: Führen Sie vor dem Installieren des Druckers Software-Aktualisierung aus, damit die von Ihrem Mac zur Suche nach verfügbarer Druckersoftware verwendete Datenbank auf dem aktuellen Stand ist.
  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Über diesen Mac.
  2. Klicken Sie auf Softwareaktualisierungen….
  3. Klicken Sie auf das Symbol "Aktualisierungen" ().
  4. Klicken Sie im Menü auf Store.
  5. Klicken Sie auf Seite neu laden um die Aktualisierungsliste zu aktualisieren.
    Wenn keine Aktualisierungen verfügbar sind, verfügt Ihr Mac über die aktuelle Software und Datenbank. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um den Drucker zu installieren.
  6. Klicken Sie auf Installieren, um alle Aktualisierungen abzuschließen.

Schritt 2: Drucker installieren

  1. Schalten Sie Ihren Drucker ein und vergewissern Sie sich, dass das Papierfach gefüllt und der Drucker bereit ist.
  2. Schließen Sie das USB-Kabel an den Drucker und an den Macintosh-Computer an. Für Ihren Drucker wird automatisch eine Druckwarteschlange erstellt und die Druckersoftware wird automatisch auf Ihrem Computer installiert. Wenn der Macintosh-Computer bereits über aktuelle Software für Ihren Drucker verfügt, wird die Druckwarteschlange im Hintergrund erstellt.
  3. Klicken Sie auf das Apple-Menü und dann auf Systemeinstellungen.
  4. Klicken Sie auf Drucker und Scanner, und klicken Sie dann auf das Plus-Zeichen () im unteren Bereich der linken Seite. Das Fenster Hinzufügen wird geöffnet.
      1. Melden Sie sich als aktueller Administrator-Benutzer am Mac an.
      2. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Systemeinstellungen.
      3. Klicken Sie auf Benutzer und Gruppen.
      4. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Benutzer darf diesen Computer verwalten neben dem Namen des Benutzers, um Administratorrechte zu ermöglichen.
        HINWEIS:Wenn die Benutzer deaktiviert sind, klicken Sie auf das Schloss-Symbol () im unteren linken Bereich des Fensters. Geben Sie die Anmeldedaten für den Administrator ein. Das Fenster wird entsperrt und Sie können Änderungen vornehmen.
  5. Wählen Sie im Fenster Hinzufügen unter Namen Ihren Drucker aus.
    HINWEIS:Wenn ein Dropdown-Menü angezeigt wird, klicken Sie auf Drucker und Scanner hinzufügen, um zum Fenster Hinzufügen zu gelangen.
  6. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Verwenden, darin auf Ihren Drucker und anschließend auf Hinzufügen.
    HINWEIS:Wählen Sie nicht AirPrint aus. Dies ermöglicht Ihnen nur das Drucken, aber kein Scannen.
Mit Mavericks können Sie mit dem bei der Apple-Softwareaktualisierung verfügbaren HP Treiber drucken. Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckersoftware auf Ihrem Computer mit einer kabelgebundenen (Ethernet-) oder drahtlosen Netzwerkverbindung zu installieren.

Schritt 1: Aktualisieren Ihrer Mac-Software mit der Apple-Softwareaktualisierung

Wichtig: Führen Sie vor dem Installieren des Druckers Software-Aktualisierung aus, damit die von Ihrem Mac zur Suche nach verfügbarer Druckersoftware verwendete Datenbank auf dem aktuellen Stand ist.
  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Über diesen Mac.
  2. Klicken Sie auf Softwareaktualisierungen….
  3. Klicken Sie auf das Symbol "Aktualisierungen" ().
  4. Klicken Sie im Menü auf Store.
  5. Klicken Sie auf Seite neu laden um die Aktualisierungsliste zu aktualisieren.
    Wenn keine Aktualisierungen verfügbar sind, verfügt Ihr Mac über die aktuelle Software und Datenbank. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um den Drucker zu installieren.
  6. Klicken Sie auf Installieren, um alle Aktualisierungen abzuschließen.

Schritt 2: Drucker installieren

  1. Schalten Sie den Drucker ein und stellen Sie dann sicher, dass das Papierfach beladen und der Drucker bereit ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem kabelgebundenen oder Drahtlosnetzwerk oder mit dem USB-Anschluss einer Time Capsule- oder AirPort-Basisstation verbunden ist.
  3. Klicken Sie auf das Apple-Menü und dann auf Systemeinstellungen.
  4. Klicken Sie auf Drucken und Scannen, dann auf das Pluszeichen () in der linken unteren Ecke des Fensters.
  5. Klicken Sie unter Drucker in der Nähe auf den Namen Ihres Druckers.
    HINWEIS:Falls Ihr Drucker nicht aufgelistet wird, klicken Sie zum Anzeigen einer vollständigen Druckerliste auf Drucker oder Scanner zufügen.
  6. Klicken Sie unter Name auf den Namen Ihres Druckers.
    HINWEIS:Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem Drucker um den Typ Bonjour oder Bonjour-Multifunktion handelt.
  7. Klicken Sie auf das Feld Verwenden und wählen Sie dann den Namen Ihres Druckers im Pop-up-Menü aus.
  8. Klicken Sie auf Hinzufügen, um den Drucker zur Druckwarteschlange hinzuzufügen.
  9. Wenn Sie aufgefordert werden, zusätzliche Software für Ihren Drucker zu installieren, klicken Sie auf Installieren und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
    HINWEIS: Beenden Sie alle Programme, die geöffnet waren, und starten Sie sie neu, bevor Sie den Drucker hinzufügen, um die aktualisierten HP-Softwarefunktionen verwenden zu können.
Apple AirPrint bietet grundlegende Funktionen für Drucker, die mit einem kabelgebundenen (Ethernet-) oder Wireless-Netzwerk verbunden sind. Es wird keine zusätzliche Software heruntergeladen, wenn Sie einen AirPrint-fähigen Drucker hinzufügen.
AirPrint ist nicht verfügbar, wenn der Drucker über ein USB-Kabel mit dem Mac, einer AirPort-Basisstation oder Time Capsule verbunden ist.
Führen Sie diese Schritte aus, um einen AirPrint-Drucker unter Mavericks hinzuzufügen.
HINWEIS:Je nach Modell und Kaufdatum ist für manche Drucker möglicherweise ein Firmware-Update erforderlich, damit sie mit AirPrint kompatibel sind. HP empfiehlt, die Firmware immer auf die aktuellste Version zu aktualisieren, um beste Leistung und Funktionalität zu gewährleisten.
Die folgenden HP Drucker unterstützen AirPrint:
  • HP Deskjet 2540 All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet 3050A (J611) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet 3070A (B611) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet 3510 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet 3520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 2540 All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 3515 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 3520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 3540 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 4510 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 4640 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 5520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Deskjet Ink Advantage 6520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP ENVY 100 e-All-in-One-Druckermodellreihe (D410)
  • HP ENVY 110 e-All-in-One-Druckermodellreihe (D411)
  • HP ENVY 120 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP ENVY 4500 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP ENVY 5530 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP ENVY 5640 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP ENVY 5660 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP ENVY 7640 e-All-in-One-Druckermodellreihe
Die folgenden Officejet-Drucker sind mit AirPrint kompatibel. Je nach Modell und Kaufdatum ist für diese Drucker möglicherweise eine Firmware-Aktualisierung erforderlich, um eine Kompatibilität mit AirPrint herzustellen. HP empfiehlt, die Firmware immer auf die aktuelle Version zu aktualisieren, damit die beste Leistung und Funktion gewährleistet ist.
HINWEIS:Laden Sie alle Firmware-Aktualisierungen über das Bedienfeld des Druckers herunter, wenn eine Verbindung zum Internet besteht, und installieren Sie sie. Für diesen Vorgang benötigen Sie Ihren Mac nicht.
  • HP Officejet 4620 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet 4630 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet 5740 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet 6100 ePrinter-Modellreihe (H611)
  • HP Officejet 6500A e-All-in-One-Druckermodellreihe (E710)
  • HP Officejet 6600 e-All-in-One-Druckermodellreihe (H711)
  • HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One-Druckermodellreihe (H711)
  • HP Officejet 6810 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet 7110-Großformat-ePrinter-Modellreihe (H812)
  • HP Officejet 7500A e-All-in-One-Großformatdruckermodellreihe (E910)
  • HP Officejet 7610 e-All-in-One-Großformatdruckermodellreihe (H912)
  • HP Officejet 8040 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 251DW-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 276DW-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 6230 ePrinter-Modellreihe
  • HP Officejet Pro 6830 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 8100 ePrinter-Modellreihe (N811)
  • HP Officejet Pro 8500A e-All-in-One-Druckermodellreihe (A910)
  • HP Officejet Pro 8610 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 8620 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 8630 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 8640 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Officejet Pro 8660 e-All-in-One-Druckermodellreihe
  • HP Photosmart 5510 (B111) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart 5520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart 6510 (B211) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart 6520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart 7510 (C311) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart 7520 e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart (D110) e-All-in-One-Druckerserie (mit Firmware-Update)
  • HP Photosmart eStation (C510) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart Ink Advantage (K510) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart Plus (B210) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart Premium (C310) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart Premium Fax (C410) e-All-in-One-Druckerserie
  • HP Photosmart Wireless (B110) e-All-in-One-Druckerserie (mit Firmware-Update)
HINWEIS:Laden Sie alle Firmware-Updates über das Bedienfeld des Druckers herunter und installieren Sie diese, wenn eine Verbindung zum Internet besteht. Dazu benötigen Sie Ihren Mac-Computer nicht.
Die folgenden LaserJet-Drucker sind mit AirPrint kompatibel. Je nach Modell und Kaufdatum ist für diese Drucker möglicherweise eine Firmware-Aktualisierung erforderlich, damit sie mit AirPrint kompatibel sind. HP empfiehlt, die Firmware immer auf die aktuellste Version zu aktualisieren, um beste Leistung und Funktionalität zu gewährleisten.
  • HP Color LaserJet Pro M176N Multifunktionsdrucker
  • HP Color LaserJet Pro M177FW Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro 100 Color MFP M175nw
  • Drucker der Modellreihe HP LaserJet Pro 200 Color M251
  • Drucker der Modellreihe HP LaserJet Pro 200 Color M276
  • HP LaserJet Pro CM1415-Multifunktionsfarbdruckermodellreihe
  • Farbdrucker HP LaserJet Pro CP1025NW
  • Farbdrucker der Modellreihe HP LaserJet Pro CP1525
  • HP LaserJet Pro M1212NF-Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M1213nf Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M1214nfh Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M1216nfh Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M1217NFW-Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M127fn Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M127fw Multifunktionsdrucker
  • HP LaserJet Pro M1536-Multifunktionsdruckermodellreihe
  • Drucker HP LaserJet Pro MFP M125nw
  • Drucker HP LaserJet Pro MFP M225dn
  • Drucker HP LaserJet Pro MFP M225dw
  • Drucker HP LaserJet Pro MFP M226dn
  • Drucker HP LaserJet Pro MFP M226dw
  • HP LaserJet Pro P1102W-Drucker
  • HP LaserJet Pro P1606DN-Drucker
  • HP TopShot LaserJet Pro M275nw
  1. Schalten Sie den Drucker ein und stellen Sie sicher, dass das Papierfach beladen und der Drucker bereit ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Drucker mit dem Drahtlos- oder dem kabelgebundenen (Ethernet-)Netzwerk verbunden ist.
  3. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Systemeinstellungen.
  4. Klicken Sie auf Drucken und Scannen.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen () unten auf der linken Seite.
  6. Klicken Sie unter Drucker in der Nähe auf den Namen Ihres Druckers.
    HINWEIS:Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem Drucker um den Typ Bonjour oder Bonjour-Multifunktion handelt.
  7. Klicken Sie auf das Feld Verwenden und wählen Sie dann AirPrint im Pop-up-Menü aus, wenn die Option nicht bereits ausgewählt ist.
    Abbildung 1: Auswählen eines AirPrint-Druckers im Fenster "Hinzufügen"
    Abbildung: Auswählen eines AirPrint-Druckers im Fenster
  8. Klicken Sie auf Hinzufügen, um den Drucker zur Druckwarteschlange hinzuzufügen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Im Folgenden finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen zur Installation und Verwendung des Druckertreibers, den Sie über die Apple-Softwareaktualisierung installiert haben.
Damit die Apple-Softwareaktualisierung Ihren Druckertreiber installieren kann, müssen Sie vor dem Anschließen und der Installation Ihres Druckers zunächst Ihre Mac OS-Software aktualisieren. Führen Sie diese Schritte aus, um Ihren Mac zu aktualisieren.
  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Software-Aktualisierung. Software-Aktualisierung sucht nach verfügbaren Aktualisierungen und aktualisiert die Datenbank, die Ihr Mac-Computer verwendet, um die verfügbare Druckersoftware zu ermitteln.
  2. Klicken Sie auf Installieren. Die Apple-Softwareaktualisierung installiert Aktualisierungen auf Ihrem Computer.
HINWEIS:Wenn Sie Ihren Computer kürzlich von einem vorherigen Mac-Betriebssystem auf Mavericks aktualisiert haben, müssen Sie keine zusätzliche Software installieren. Senden Sie einen Druckauftrag von Ihrem Computer. Wenn der Drucker den Druckauftrag ausführt, müssen Sie keine Software mit der Apple-Softwareaktualisierung installieren.
Apple-Software-Aktualisierung bietet eine schnelle und einfache Methode zum Herunterladen von Software direkt über das Mac-Betriebssystem. Je nach Funktionalität des Druckers sind möglicherweise eine oder mehrere der folgenden Softwarekomponenten in der HP Treiberaktualisierung für Mavericks enthalten:
  • HP Druckertreiber mit vollem Funktionsumfang
  • HP Faxtreiber
  • HP Dienstprogramm
  • HP Scandateien, die mit den Apple-Programmen Image Capture und Vorschau kompatibel sind
HINWEIS:Wenn Ihr Drucker die Scanfunktion unterstützt, kann sich die Software, die Sie zum Scannen verwenden, von der Software unterscheiden, die Sie vor dem Upgrade Ihres Betriebssystems verwendet haben. Sie können je nach Druckertreiberaktualisierung das Symbol Vorschau, Image Capture oder Scannen aus der Druckwarteschlange verwenden, um zu scannen.
Je nach Drucker und Art der Treiberaktualisierung müssen Sie möglicherweise nach der Installation von Mavericks den Scanvorgang auf eine andere Weise durchführen.
HINWEIS:Das Scannen an den Computer über das Bedienfeld des Druckers steht als Funktion nicht zur Verfügung, wenn Sie zum Scannen die Browsermethode „Vorschau, „Bilderfassung“ oder „Drucker“ verwenden. Sie müssen die HP Scansoftware zum Scannen vom Drucker verwenden.
Video: Scannen über „Drucken und Scannen“
Im folgenden Video wird dargestellt, wie Sie unter OS X 10.9 (Mavericks) vom Drucker-Browser aus scannen.
HINWEIS:Im Video wird ein HP Photosmart 7510-Drucker gezeigt; die Schritte sind bei Ihrem Drucker jedoch identisch.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube abzuspielen .
  1. Legen Sie das Element, das Sie scannen möchten, auf das Scannerglas oder legen Sie es in die automatische Dokumentenzuführung (ADF) ein, falls Ihr Drucker darüber verfügt.
  2. Klicken Sie auf das Apple-Menü () und dann auf Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf Drucken & Scannen ().
  4. Klicken Sie auf Ihren Drucker auf der linken Seite.
  5. Klicken Sie auf Scannen und dann auf Scanner öffnen.
  6. Klicken Sie auf Details anzeigen. Die Details, einschließlich der Optionen zum Ändern der Scan-Einstellungen, werden angezeigt.
    Abbildung 2: Beispiel zum Scan-Bildschirm „Details anzeigen“
    Abbildung: Beispiel für den Scanbildschirm „Details anzeigen“.
  7. Ändern Sie bei Bedarf weitere Scaneinstellungen und klicken Sie dann auf Scannen.
    HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass Sie entweder den Modus Flachbett oder Einzug, in Abhängigkeit Ihres Druckers und wie Sie scannen wollen, auswählen.
Video: Scannen über die Apple-Vorschau
Im folgenden Video wird dargestellt, wie Sie mit Apple Image Capture unter OS X v10.9 Mavericks scannen.
HINWEIS:Im Video wird ein HP Photosmart 7510-Drucker gezeigt; die Schritte sind bei Ihrem Drucker jedoch identisch.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube abzuspielen .
  1. Legen Sie das Original, das Sie scannen möchten, auf das Scannerglas oder legen Sie es in die automatische Dokumentenzuführung (ADF), falls Ihr Drucker darüber verfügt.
  2. Klicken Sie im Ordner Programme oder über das Dock auf Vorschau.
  3. Wählen Sie im Menü Dateivorschau die Option Vom Scanner importieren aus.
  4. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus. Die Details des Scans werden angezeigt.
  5. Wenn die Meldung "Software für dieses Gerät ist nicht installiert" angezeigt wird, nachdem Sie Ihren Drucker ausgewählt haben, klicken Sie auf Installieren und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
  6. Klicken Sie auf Details anzeigen, um Scaneinstellungen und -optionen anzuzeigen.
    HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Sie je nach Ihrem Drucker und dem beabsichtigten Scanverfahren entweder den Modus Flachbett oder den Modus Dokumentenzuführung auswählen.
  7. Ändern Sie bei Bedarf die Einstellungen und klicken Sie dann auf Scannen.
Video: Scannen über Apple Image Capture
Im folgenden Video wird dargestellt, wie Sie mit Apple-Vorschau unter OS X v10.9 Mavericks scannen.
HINWEIS:Im Video wird ein HP Photosmart 7510-Drucker gezeigt; die Schritte sind bei Ihrem Drucker jedoch identisch.
Falls bei der Wiedergabe des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube abzuspielen .
  1. Legen Sie das Objekt, das Sie scannen möchten, auf das Scannerglas oder legen Sie es in die automatische Dokumentenzuführung (ADF) ein, wenn Ihr Drucker darüber verfügt.
  2. Klicken Sie im Ordner Programme oder im Dock auf Image Capture.
  3. Wählen Sie den Drucker in der Liste aus. Wenn Ihr Drucker mit einem Netzwerk verbunden ist, wählen Sie ihn in der Liste Freigegeben aus. Die Details des Scans werden angezeigt.
  4. Wenn die Meldung Software für dieses Gerät ist nicht installiert angezeigt wird, nachdem Sie Ihren Drucker ausgewählt haben, klicken Sie auf Installieren und befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.
  5. Klicken Sie auf Details anzeigen, um Scaneinstellungen und -optionen anzuzeigen.
    HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Sie je nach Ihrem Drucker und dem gewünschten Scanverfahren entweder den Modus Flachbett oder den Modus Dokumentenzuführung auswählen.
  6. Ändern Sie bei Bedarf die Einstellungen und klicken Sie dann auf Scannen.
Wenn Ihr HP Drucker ursprünglich unter Mac OS X v10.6 Snow Leopard, OS X v10.7 Lion oder OS X v10.8 Mountain Lion eingerichtet wurde und arbeitete, wird Ihr Drucker immer noch unterstützt, wenn Sie Ihren Mac auf das Betriebssystem Mavericks aktualisieren. Sie müssen die Apple-Softwareaktualisierung ausführen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste HP Software installiert haben.
Nach der Aktualisierung Ihres Macs auf Mavericks erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Meldungen, wenn Sie versuchen, über die Original-Drucker-CD oder über einen Download von der HP Website „Treiber & Software“ ältere HP Druckersoftware zu installieren, die für ältere Versionen von Mac OS entworfen wurde.
  • HP Installer kann nicht geöffnet werden, da es von einem unbekannten Entwickler stammt
    Abbildung 3: Beispiel für die Meldung „HP Installer kann nicht geöffnet werden...“
    Abbildung: Beispiel für die Meldung „HP Installer kann nicht geöffnet werden...“.
  • Nicht unterstütztes Betriebssystem
    Abbildung 4: Beispiel für die Meldung „Nicht unterstütztes Betriebssystem“
    Abbildung: Meldung „Nicht unterstütztes Betriebssystem“.
  • Diese HP Software ist möglicherweise nicht kompatibel...
    Abbildung 5: Beispiel für die Meldung „HP Software ist möglicherweise nicht kompatibel...“
    Abbildung: Meldung „HP Software ist möglicherweise nicht kompatibel“.
Um dieses Problem zu beheben, fahren Sie mit den Anleitungen in diesem Dokument fort, um die aktualisierte HP Software für Mavericks mithilfe der Apple-Softwareaktualisierung zu installieren.