Wechselt zum Inhalt

Update für die Unterstützung von Office 2003 als Scanziel

  • DruckenDrucken
Herunterladen
Durch Starten des Downloads akzeptieren Sie HP's
  • Überblick

Beschreibung

Dieses Patch ermöglicht Ihnen, mit Ihrem HP All-in-One Dokumente für Office 2003-Anwendungen (Word, PowerPoint und FrontPage Editor) zu scannen.

Installationsanweisungen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen.
  2. Wählen Sie nach der entsprechenden Eingabeaufforderung Öffnen aus, um das Herunterladen und das Installationsprogramm zu starten.
  3. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
So fügen Sie Office 2003-Anwendungen zu Ihren Scan-Zielen hinzu:

  1. Installieren Sie Office 2003.
  2. Öffnen Sie HP Director.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät im HP Director als Erstes aufgelistet wird.
  4. Klicken Sie auf Einstellungen, dann auf Scan-Einstellungen & Standardeinstellungen und schließlich auf Scannen in...Einrichtung.
  5. Wählen Sie eine Office 2003-Anwendung unter Verfügbare Ziele aus und klicken Sie auf Hinzufügen. Der Name der Anwendung wird in der Liste Front Panel Destinations (Bedienfeldziele) angezeigt.
  6. Klicken Sie auf OK.
Drücken Sie zum Testen die Taste Scannen auf dem Bedienfeld Ihres HP All-in-One-Geräts. Blättern Sie durch das Menü Scannen und vergewissern Sie sich, dass der Name der Anwendung angezeigt wird.

Versionshinweise

Veröffentlicht:
2004-04-26
Dateiname:
ScanDestOffice2003.exe [1/1, 336.37k]
Version
4.1.2
Kompatibilität:
Microsoft Windows XP
Microsoft Windows 2000

Details und technische Daten

Ähnliche Support-Links

HP Supportforen

Lösungen suchen und mit anderen im HP Supportforum zusammenarbeiten
HP support und TreiberHP DeutschlandHP Kunden-SupportHP auf YouTube